Rezept: Auberginen-Aufstrich

Image

Zutaten

  • 1 große Aubergine
  • 2Knoblauchzehen, klein schneiden
  • 3 EL Tahin (Sesampaste)
  • 3 EL Zitronensaft
  • ½ TL Steinsalz
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 130 °C vorheizen.

Die Aubergine waschen und halbieren, die Haut mit der Gabel an mehreren Stellen anstechen. Die Schnittfläche mit dem Messer im Zickzack einschneiden mit Olivenöl bestreichen. Auf ein Backblech legen und 30-45 Minuten backen bis das Auberginenfleisch weich ist.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Schale von der Aubergine abziehen, zusammen mit den übrigen Zutaten mit einem Stab- oder Standmixer zu einer homogenen Masse mixen.

In einem Glas mit Schraubverschluss im Kühlschrank aufbewahren.  

Diese Webseite verwendet Cookies 
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.