Rezept: Fenchel Grapefruit Carpaccio

Image

Zutaten

  • 2 kleine Fenchelknollen 1 saftige Grapefruit
  • Pinienkerne, alternativ auch grob gehackte Mandeln
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Etwas frisch gemahlenes Steinsalz
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Fenchelknolle waschen und sehr fein hobeln. (je zarter desto besser).

Etwas junges Fenchelkraut zum Garnieren aufbewahren.

Dunkle Stellen an der Knolle kann man mit dem Sparschäler abhobeln.

Die Grapefruit filetieren, dabei den Saft auffangen. Breite Schnitze können gut mit dem Messer der Länge noch einmal halbiert werden.

Fenchel und Grapefruit auf einem großen Teller anrichten, den aufgefangenen Saft darüber geben. Mit den Pinienkernen, Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dem Fenchelkraut garnieren und Olivenöl beträufeln.

Diese Webseite verwendet Cookies 
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.